Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wozu benötigen wir Ihre Daten?
Um unsere vielfältigen Produkte und Dienstleistungen für Sie kundenorientiert und sachgemäß anbieten und erbringen zu können, sind wir, wie viele andere Unternehmen auch, darauf angewiesen, Daten unserer Kunden erheben, verarbeiten und nutzen zu dürfen.

Welche Daten speichern wir?
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten unserer Kunden, die für die Änderung und Abwicklung der Aufträge erforderlich sind. Dies geschieht in dem durch die gesetzlichen Bestimmungen des Telemediengesetz (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) vorgegebenen Rahmen. Dazu gehören z. B. Name, Anschrift, Email-Adresse und Rufnummer des Kunden. Diese Daten dienen ausschließlich der Abwicklung unserer Dienste gegenüber dem Kunden.

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden nur im Rahmen der Bestellabwicklung gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange bleiben die Daten gespeichert?
Wir erheben, speichern und verarbeiten die Auftragsdaten nach § 28 BDSG.

Wo werden die Daten gespeichert?
Die Daten werden auf Servern der Firma Afterbuy - Via-Online GmbH (www.afterbuy.de) gespeichert. Ihre Daten werden von uns und von Afterbuy ausschließlich zur Abwicklung Ihres Kaufs (Online-Bestellung) verwendet. Mit dem Kauf stimmen Sie dieser Übermittlung ausdrücklich zu. (Mehr zum Thema Datenschutz bei Afterbuy.de)

Cookies und andere Protokollierungsverfahren
Auf unserer Webseite verwenden wir "Cookies" und andere Protokollierungsverfahren. Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei, die unter anderem zur Erfassung von Informationen bezüglich der Nutzung einer Website dient. Cookies und andere Verfahren dienen dazu, zu einem früheren Zeitpunkt von einem Internetbenutzer angegebene persönliche Daten wieder abzurufen. Die meisten Webbrowser verfügen über Funktionen, mit denen die Annahme von Cookies wahlweise deaktiviert werden kann und vorhandene Cookies gelöscht werden können. Alle gängigen Webbrowser können so konfiguriert werden, dass eingehende Cookies nur nach Bestätigung durch den Benutzer angenommen oder aber generell abgewiesen werden.

Newsletter-Versand
Den Newsletter erhalten nur Kunden, die ihre Email-Anschrift im Newsletter eintragen. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr benötigen oder diesen nicht bestellt haben, senden Sie bitte eine email an info@hanse-energie24.de  zur Austragung aus dem Newsletterversand.

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt: "Ich möchte den Newsletter abonnieren. Abmeldung jederzeit möglich." Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Auskunftsrechte
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.